Das Meyers bleibt krankheitsbedingt

geschlossen und wird nicht wieder öffnen.

 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Gästen für die schöne Zeit in Bischofsheim.

 

Wenn Sie einen Gutschein haben oder uns einfach nur unterstützen möchten, können Sie in unserem Online-Shop Wein und eingefrorenes (unverarbeitetes) Fleisch unserer Lieferanten im kaufen. Sofern Sie einen Gutschein besitzen, geben Sie bitte als Zahlungsart "bei Abholung" an und geben Sie die Gutscheinnummer im Kommentarfeld ein bitte bringen Sie diesen unbedingt bei der Abholung mit.

 

Die Produkte können am 1. und 2. Oktober zwischen 10 und 14 Uhr im Meyers abgeholt werden.

Danke für alles,

Melanie und Henrik Meyer


Unsere regionalen Produkte

Rindfleisch vom
Kastanienhof 

 

Wir beziehen unser Rindfleisch vom Kastanienhof in Trebur. Hier kümmert sich die Familie Engel liebevoll um ihre Tiere, die im Stall deutlich mehr Platz haben, als die EU-Bio-Richtlinie fordert, außerdem dürfen die Rinder auf die Weide. 

Schwein und Geflügel vom
Hofladen Thomas

 

Die Tiere vom Hofladen Thomas in Dornheim dürfen ganzjährig selbst entscheiden, ob sie gerne im Stall oder auf der Wiese sein möchten. Das Futter für die Tiere stellt die Familie Thomas komplett selbst her, so dass nichts Gen-Verändertes im Futter landen kann.

Obst und Gemüse vom
Hofladen Jung(es)
Gemüse

 

Familie Jung aus Bauschheim baut einen Großteil des Gemüses, welches wir für unsere Gerichte benötigen, selbst an. Obst und Gemüse, das sie selbst nicht anbauen, kommt sofern es möglich ist, aus der Region.


Wild von

Christian Schmitz

 

Unser Wild stammt aus Mainz Laubenheim, Weisenau oder aus Ingelheim. Der Jäger Christian Schmitz lehnt jede Art von Treibjagden ab, so dass es sich um "stressfreies" Wild handelt. Das schmeckt man auch.

Fisch vom

Fischmaster

 

Unser Süßwasser-Fisch kommt aus nachhaltigen Aquakulturen aus dem benachbarten Trebur. Hier werden die Fische rund um die Uhr versorgt und ausschließlich bedarfsgerecht verarbeitet.

 

 

Wein aus

der Region

 

Unseren Wein beziehen wir ausschließlich von Weingütern aus dem Rheingau, Rheinhessen, Bergstraße und aus der Pfalz. Wir haben alle Winzer persönlich kennengelernt. Alle Weingüter liegen im Umkreis von maximal 100 Kilometern.